Direkt zum Inhalt

Informationen für Gemeinden

Wie wird das Angebot in der Gemeinde implementiert?

Die Geschäftsführung stellt auf Anfrage das Angebot und die mögliche Umsetzung persönlich vor. Nachdem die Gemeinde ihren Bedarf definiert und sich für eine Anzahl Familienplätze entschieden hat, wird eine Leistungsvereinbarung erstellt. Nach Abschluss der Leistungsvereinbarung beginnt zeppelin  familien startklar mit der Netzwerkpflege der möglichen Zuweiser vor Ort. Familien können sofort über die online Anmeldung angemeldet werden.

 

Einzelfall

Für kleinere Gemeinden oder wenn für die Finanzierung des Familienplatzmodelles keine Mehrheit gefunden wird, gibt es die Möglichkeit des Einzelfallmodelles. Dieses ist jedoch für die Erreichung der Zielgruppe deutlich hochschwelliger.

 

Kosten

Die Kosten sind aufgrund des unterschiedlichen Vernetzungsaufwandes abhängig von der Anzahl der Familienplätze, die eine Gemeinde erwirbt. Die Kostenmodelle erläutert die Geschäftsführung auf Anfrage.

 

Aktuelles Kostenreglement in unserem Download-Bereich