Direkt zum Inhalt
  • Unsere
  • Philosophie
  • Gleiche Startchancen für den
  • Schul- und Bildungsweg

Arbeitsweise und Haltung

Alle Kinder, egal welcher Herkunft, sollen die gleichen Startchancen für ihren Schul- und Bildungsweg haben und ihr Potential voll entfalten können sowie einen produktiven Platz in der Gesellschaft finden.

  • zeppelin familien startklar orientiert sich am Kindeswohl und ist den Grundsätzen des Kindesschutzes verpflichtet. Die Fachstelle zeppelin familien startklar handelt im Sinne der Uno Kinderrechtskonvention, welche die Schweiz im März 1997 ratifizierte.
  • Die Dienstleistungen werden an den jeweiligen sozialen und kulturellen Kontext der Familie angepasst.
  • Die Elterntrainerinnen pflegen einen wertschätzenden, respektvollen Umgang mit den Eltern, stärken die Ressourcen und gehen von Veränderungspotential aus.
  • zeppelin familien startklar pflegt den Einbezug von allen Beteiligten. Die transparente Zusammenarbeit im Helfersystem ist eine wichtige Voraussetzung für ein professionelles Denken und Handeln, welches sich am Kindeswohl orientiert.
  • Der Berufskodex (avenirsocial, Soziale Arbeit Schweiz, 2010) bildet die ethische Grundlage der Arbeit mit den Familien.