Direkt zum Inhalt

Stelleninserate

Wir sind eine Beratungs- und Elternbildungsstelle für mehrfach belastete Familien mit ihren Kleinkindern im Kanton Zürich und suchen eine

 

Elterntrainer/in PAT 60% - 70%

(60% fest und 10% variabel), Ausbau bis 80% möglich

Per 15. Februar 2023 oder nach Vereinbarung

 

Stellenbeschreibung:

Als Elterntrainer/in PAT beraten Sie Familien in psychosozialen Risikosituationen mit Kleinkindern von 0-3 Jahren. Zwei- bis viermal monatlich begegnen Sie diesen Familien auf Hausbesuchen mit dem Ziel, die Versorgung des Kindes zu sichern, das elterliche Wissen und die Sensibilität für die altersgerechte Entwicklung zu erhöhen, altersgerechte Interaktionen anzuregen, die Eltern-Kind-Bindung zu fördern und die elterlichen Kompetenzen zu stärken. Daneben organisieren und leiten Sie monatliche Gruppentreffen für die Familien und pflegen das interdisziplinäre Netzwerk. Sie arbeiten mit anderen Fachpersonen zusammen und vermitteln an weitere Fach- und Beratungsstellen.

 

Wir bieten:

• sorgfältige Einführung in die Frühförderbegleitung mit der Methodik „PAT – Mit Eltern Lernen“ (www.zeppelin-familien.ch)

• vielfältige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit 

• ein engagiertes, interdisziplinäres Team

• Fortbildung, Intervision und Supervision

• Arbeitsplatz in der Beratungsstelle in der Stadt Zürich und am Wohnort der Familien in den Gemeinden des Kantons Zürich

• Gute Sozialleistungen

• Festanstellung zu 60% mit einem zusätzlichen variablen Teil von bis zu 10%, Ausbau auf 80% möglich

 

Anforderungen:

• Eine der folgenden Ausbildungen: Dipl. Sozialpädagog/in HF oder FH, Mütter-/Väterberaterin HF, Dipl. Kindheitspädagog/in HF, Sozialarbeiter/in FH, Hochschulabschluss in Erziehungswissenschaften oder Psychologie

• Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit mit Familien mit Kleinkindern, pränatal bis 3-jährig, vorzugsweise im aufsuchenden Setting

• zertifiziert mit „PAT – Mit Eltern Lernen“, oder die Bereitschaft sich zertifizieren zu lassen

• Durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit guten organisatorischen Fähigkeiten, hoher Flexibilität, Sozialkompetenz und Belastbarkeit

• Offenheit und Wertschätzung für die Vielfalt an Lebensformen und Familiensystemen

• Kommunikatives, gewinnendes Auftreten

• Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit

• Bereitschaft ein Pensum von 60 – 70% zu leisten

 

Interessiert? Kontaktieren Sie die Geschäftsführung, Brigitte Kubli-Aeberhard,

Telefon 043 538 82 22. Schriftliche Bewerbung online an:

brigitte.kubli@zeppelin-familien.ch

Stelleninserat als PDF